Die Anzahl der Unternehmen, die Dienstleistungen zur Erstellung von Websites anbieten, kann einen schwindlig machen. Nach Eingabe des Begriffs “Internetagentur” in das Suchfeld werden Hunderte von Ergebnissen angezeigt. Was sollten Sie also bei der Auswahl des richtigen Unternehmens für Sie vorschlagen?

Internetagentur – keine leichte Wahl.

Obwohl es unendlich viele Agenturen zu geben scheint, die ähnliche Dienstleistungen anbieten, gibt es in Wirklichkeit nicht so viele, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen. Um dies herauszufinden, müssen Sie selektiver sein und wissen, welche Qualitäten diese “gute” Internetagentur auszeichnen sollte. Und hier sind einige von ihnen.

Portfolio. Überprüfen Sie die tatsächlichen Auswirkungen der Arbeit der Internetagentur.

Prüfen Sie zunächst, was die gewählte interaktive Agentur wirklich zu bieten hat. Sehen Sie sich die bisherigen Erfolge an. Prüfen Sie, ob der Stil, in dem ihre Websites gestaltet sind, Ihrem Geschmack und Ihren Erwartungen entspricht. Das Portfolio ist ein sehr wichtiger Aspekt, von dem aus es sich lohnt, das Unternehmen kennenzulernen.

Umfang der Dienstleistungen. Entsprechen sie voll und ganz meinen Erwartungen?

Jeder Kunde kommt mit einem anderen Problem. Ihr Projekt unterscheidet sich von den anderen, die von der gewählten Agentur realisiert werden.
Es kommt jedoch vor, dass Unternehmen mit einem hartnäckigen Verrückten versuchen, Sie von ihren eigenen, originellen Lösungen zu überzeugen. Obwohl die gewählten Werkzeuge in Ihrem Fall keine optimale Lösung darstellen.

Webdesign ist nicht alles. Eine Internetagentur sollte zusätzliche Dienstleistungen wie Positionierung, Marketing und ständige IT-Betreuung anbieten – damit Ihre Website in einem konstanten, perfekten Zustand bleibt.

Größe. Eine große Internetagentur bedeutet nicht besser.

Wie Sie bereits wissen, ist eine breite Palette von Angeboten eine Garantie für perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen. Daraus lässt sich schließen, dass eine interaktive Agentur ein Team aus mehreren/einem Dutzend Spezialisten aus verschiedenen Bereichen haben sollte. Es ist schwierig, die genaue, optimale Größe, die die beste sein wird, klar anzugeben. Dennoch lohnt es sich, ausgewählte Angebote unter diesem Gesichtspunkt zu filtern.
Die größten interaktiven Agenturen sind in der Tat nichts anderes als “interaktive Unternehmen”. Sie unterliegen ihren eigenen, internen Regeln. Ihr Hauptziel ist es, es so einfach und schnell wie möglich zu machen und einen anderen Kunden zu bedienen.
Sie werden Ihnen also nicht genug Aufmerksamkeit schenken und keine unkonventionellen – aber die besten Lösungen für Sie vorschlagen.
Es ist jedoch nicht so, dass sie keine Vorteile hätten. Das tun sie, und die wichtigsten von ihnen sind: Stabilität und Sicherheit. Sie sind sich zu fast 100% sicher, dass das heute begonnene Projekt nicht in einigen Monaten aufgrund der Probleme des Teams, das daran arbeitet, zusammenbrechen wird.

Sind in diesem Fall kleine Internetagenturen besser?

Ja, in der Regel werden sie das tun. Aber klein, nicht heißt super-klein 🙂. Die sinnvolle Grenze scheint ein Minimum von 5-6 Personen zu sein. Warum? Die Erstellung einer Website besteht aus mehreren Schritten, die Spezialisten in verschiedenen Bereichen erfordern. Um eine Website zu erstellen, brauchen Sie Designer, Front- und Backend-Spezialisten und jemanden, der alles verwaltet – einen Projektmanager. Dies ist ein absolutes Minimum. Aber heute ist es nicht genug. Deshalb finden Sie in unserem Team sowohl hervorragende Spezialisten aus den Bereichen TYPO3, WordPress, UX-Designer als auch Experten für Website-Positionierung und Internatsmarketing.

Internetagentur Berlin, Hannover, Köln. Spielt der Standort eine Rolle?

Wir wissen aus Erfahrung, dass das keine Rolle spielt. Das Unternehmen, das Sie bedient, kann überall auf der Welt sein – egal, wo Sie sich befinden.
Der Schlüssel ist hier etwas anderes, nämlich – Kommunikation. Der Informationsfluss zwischen Ihnen und einer interaktiven Agentur. Während des Projekts werden Ihnen viele Fragen gestellt, Sie werden gebeten, die einzelnen Phasen zu akzeptieren, Sie werden Kommentare und Korrekturen abgeben. Um spätere Missverständnisse zu vermeiden – ist es wichtig, den Informationsfluss effizient und effektiv zu organisieren.

Geben Sie sich Zeit, um eine kluge Wahl zu treffen.

Sie sehen also, der Schlüssel zum Erfolg ist Selektivität – “nicht alles Gold, das glänzt”. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Bedürfnisse genau definieren.
Wissen Sie, was Sie erwarten, und schneiden Sie die Angebote Ihres Unternehmens genau auf Ihre Erwartungen zu. Bei einer interaktiven Agentur geht es darum, Ihr Problem auf optimale Weise für Sie zu lösen, nicht für sie.
Welche Wahl Sie zu Beginn treffen, wird letztendlich zur Wahrnehmung Ihres Unternehmens im Internet beitragen. Wählen Sie also mit Bedacht. Viel Glück!
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Leave a Comment

Scroll to Top